welle

Programm

»Wie sagen wir's dem Volk?«

Vorverkauf ab 26.09.2017

 

Kabarettistische Souveränität, genährt aus glasklarer Analyse, zugespitzt in feinsinnigen Pointen: Das ist Deutschmann – der Intellektuelle unter den vielen Kabarettisten. Er fasst grundsätzlich die heißesten Eisen an, die er finden kann. Seinem politischen Spürsinn entgeht nichts. In seinem neuen Programm erweist er sich einmal mehr als …

weiter …

»Männerabend«

Vorverkauf ab 20.10.2017

 

Ohne seine Partnerin ist der einsame Wolf gar nichts. Das muss Tom (Caveman-Darsteller Felix Theissen) schmerzlich am eigenen Leib erfahren. Heike ist weg, Wohnung ist leer. Ein Verbrechen? Nein, der Snowboard-Lehrer. Und der hat offenbar ein ansprechendes Training zu bieten.

Tom ist ratlos. Er kommt ins Grübeln. Bei seinen …

weiter …

»Nachgetrettert! Ein Jahresrückblick«

Vorverkauf ab 01.12.2017

 

Er ist studierter Germanist und Anglist, kommt aus Würzburg und wohnt der Liebe wegen in Leipzig. Soweit die Kurzbiographie von Mathias Tretter. Das ist weiter nichts Besonderes. Besonders aber ist, dass da einer ist, der in der Lage ist, in die Fußstapfen eines Dieter Hildebrandt zu treten. Äußerst scharfsinnig, hochgebildet und sprachlich auf …

weiter …

»Die Diplom-Animatöse«

Vorverkauf ab 27.12.2017

 

Wer die „Heute-Show“ kennt, kennt auch Christine Prayon alias „Birte Schneider“.  Diese vermeintliche Ulknudel hat es faustdick hinter den Ohren. Als Diplom-Animatöse serviert sie eine packende Show für Auge und Herz. Und doch agiert sie mit satirischer Schärfe, die nicht selten verstörend ist. Mal elfenzart, mal maskulin, mal clownesk entführt sie …

weiter …

»Zwei Zimmer, Küche: Staat!«

Vorverkauf ab 31.01.2018

 

Über 60 Jahre Distel. Das ist große Kabarett-Tradition. „Zwei Zimmer, Küche: Staat!“ ist das brandneue Programm der Berliner Truppe, die funkelnde Spot(t)-Lichter auf das Widersinnige und Wahnwitzige unserer Zeit wirft.

Im vorliegenden Fall hat Margie die Schnauze voll. Erst war sie Ossi, dann geschieden, dann alleinerziehend und der 44-jährige …

weiter …