welle

Bodo Bach

»Pech gehabt!«

 

Wer kennt ihn nicht, den liebenswerten Dampfplauderer aus Hessen? Früher hat er gerne die Leute per Telefon auf den Arm genommen. Heute erzählt Bodo Bach lieber aus seinem prallen Leben und öffnet seine ganz private Schatulle für Einblicke, die eigentlich niemanden etwas angehen. Jetzt hat er sich insbesondere des Themas "Pech" angenommen. Er unterscheidet allerdings ganz genau zwischen Dummheit und Pech, denn das wird oft verwechselt. Beispiel: Waren Sie schon mal samstags bei Ikea? Das ist Dummheit, kein Pech!

Bodo berichtet von seiner Frau Gerda, die ausdrücklich nichts mit dem Titel des Programms zu hat und der er oft "Ich liebe Dich" in den Staub der Kommode schreibt. Von dem Pech mit seinem Sohn Rüdiger, der immer noch nicht ausgezogen ist und für den er dringend eine Frau per Annonce sucht. Von den Vorkommnissen bei der Beerdigung seines ungeliebten Nachbarn. Von Elisabeth und Uschi, die esoterisch hoch begabt sind -  also mit "Meditationshintergrund". Von seinem Museumsbesuch, bei dem er sich sehr für eine knallrote Skulptur begeisterte, die sich dann allerdings als Feuerlöscher herausstellte.

Über  Pechvögel der Weltgeschichte bis zum Vollpfosten Trump ereifert sich der charmante Offenbacher und wird dabei sogar ein wenig philosophisch: "Wenn wir Pech haben, ist das Glück nicht weg. Es hat nur jemand anderes."                    

Eintrittskarten

Vorverkauf ab 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn.

 

Touristinfo

Kurhausstraße 22–24
55543 Bad Kreuznach
Telefon 0671-8360050

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
09:00 - 17:00 Uhr

Samstag
09:00 - 16:00 Uhr

Sonn- und Feiertage
09:00 - 14:00 Uhr

Ticket Regional

Hier ausverkauft?
Kein Problem. Fragen Sie wegen weiterer Tickets bei der Touristinfo nach.

Social Media

 

Sie finden uns auch
auf Facebook!