welle

Programm

»Neustart (Vorpremiere)«

Vorverkauf ab 23.06.2020

 

Aufführung A um 18.00 Uhr
Aufführung B um 20.30 Uhr

Da wegen der aktuellen Abstandsregeln nur etwa ein Viertel der Plätze im Saal besetzt werden kann, wird Florian Schroeder sein Programm zwei Mal aufführen. Es wird keine Pause und keinen Getränkeausschank geben. Bis zum Erreichen des Platzes muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden und die …

weiter …

»Wunschkonzert - Best of Klaviator«

VERSCHOBEN AUF 17.08.2021

 

Wegen der coronabedingten Abstandsregelung und der dadurch bedingten Reduzierung der Sitzplätze hatte die Stiftung Kleinkunstbühne zunächst zusammen mit Lars Reichow beschlossen, die am 17. September 2020 terminierte Aufführung seines Programms „Best of Klaviator“ am selben Abend zweimal aufzuführen.

Um aber die vielen Menschen, die sich Karten …

weiter …

»Mamma Bavaria«

Beginn des Vorverkaufs wird noch bekannt gegeben

 

Wer kennt sie nicht, die Nockherberg-Bavaria, die die Politprominenz alljährlich mit liebevoller Bosheit in Grund und Boden stampfte? Nachdem nun die Mamma Bavaria alias Luise Kinseher von ihrem Sockel auf der Theresienwiese herunter gestiegen ist, beschäftigt sie sich mit Fragen globalen Ausmaßes: Welche Bedeutung hat Bayern vom Weltraum aus …

weiter …

»Die Ursache liegt in der Zukunft«

Beginn des Vorverkaufs wird noch bekannt gegeben

 

Sich einen schönen Abend machen mit Jürgen Becker? Warum nicht? Denn noch ist es ruhig, doch jeder spürt: Das bleibt nicht so. Und hier setzt der Chef der „Mitternachtsspitzen“ an: Was hält die Welt zusammen, wenn sie auseinander fällt? Ökologie und Ökonomie greifen heftig in unsere Gewohnheitsrechte ein und in unsere Nebenkostenabrechnung. Wie …

weiter …

»Skandal im Spreebezirk«

Beginn des Vorverkaufs wird noch bekannt gegeben

 

Skandal in Berlin? In unserer ruhigen Hauptstadt? Da müssen doch alle Alarmglocken schrillen. Gut, der Mietspiegel steigt, der Meeresspiegel auch. Aber das Politlager in Berlin ist gefestigt. Man hat alles im Griff: Mindestlohn, Abschaffung des Bargeldes, Geschwindigkeitsbegrenzung, Genderdebatte, German Angst, Links-und Rechtsradikale, …

weiter …

»Notwehr für alle«

Beginn des Vorverkaufs wird noch bekannt gegeben

 

Kabarettistische Souveränität, genährt aus glasklarer Analyse, zugespitzt in feinsinnigen Pointen: Das ist Matthias Deutschmann  - ein König unter den Kabarettisten. Er fasst grundsätzlich die heißesten Eisen an, die er finden kann. Seinem politischen Spürsinn entgeht nichts. Seit 40 Jahren macht der Freiburger Edelkabarett, hinter dem nicht nur …

weiter …

»Wunschkonzert - Best of Klaviator«

Vorverkaufsbeginn wird noch bekannt gegeben

 

Er ist kein Verlegenheits-Klavierspieler –  er ist der Klaviator. Dieser hochmusikalische Kabarettist hebt sich wohltuend von den Dampfplauderern der Szene ab. Mit feinsinniger Bosheit, aber mit spitzer Zunge ist er ein Besonderer seiner Zunft. Lars Reichow, der vielfache Preisträger, zeigt die ganze Bandbreite seines künstlerischen Potentials als …

weiter …